Nach einigen Verlängerungen und der Verpflichtung unseres ersten Kontis dürfen wir euch nun wieder einen deutschen Neuzugang präsentieren. Aus dem Nachwuchs der Ravensburg Towerstars bzw. des Augsburger EV wechselt der achtbeste Scorer der letztjährigen DNL-Saison zu uns an den Timmendorfer Strand. Er hört auf den Namen Jonas Mikulic. Jonas wer?

Stellen wir den jungen Mann doch einmal vor:

Jonas stammt aus Weingarten in der Nähe von Ravensburg und ist folglich im Nachwuchs des EV Ravensburg groß geworden. Dort spielte er bis zur U18, unter anderem in der Jugend-Bundesliga. 2014 ging es für ein Jahr zum EV Lindau, wo er zumeist in der U19 zum Einsatz kam, aber auch eine Partie bei den Islanders in der Bayernliga vorweisen kann. 2015 ging es für den 1,82m großen Stürmer zurück nach Ravensburg zu den Towerstars, welche ihn aber prompt zum Augsburger EV verliehen. Dort wurde Jonas in der DNL eingesetzt.

Seinen Durchbruch feierte Mikulic in der letzten Saison, als er für den AEV 62 Punkte in 39 Partien erzielte. Zusammen mit seinen Sturmkameraden Marco Sternheimer und Tim Bullnheimer war er maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich der AEV-Nachwuchs bis ins Viertelfinale der DNL kämpfte.

Nun erhält der 19-jährige, dessen Vater Branco ein Jahrzehnt lang für Ravensburg auflief und dort aktuell im Nachwuchs beschäftigt ist, einen Vertrag für die kommende Spielzeit beim EHCT.

Insgesamt kommt Jonas auf 68 Spiele in der DNL, in welchen er 75 Punkte (24 Tore) erzielte. Ach ja, über internationale Erfahrung verfügt unser Neuzugang auch. 2015 lief er in mehreren Länderspielen für die U18-Nationalmannschaft Sloweniens auf.

Unser Trainer Steve Pepin freut sich auf den Neuzugang: „Jonas ist ein großes Talent und hat in der letzten Saison gezeigt was er kann. Er ist technisch stark, hat eine gute Spielübersicht und spielt einen tollen Pass. Er wird seine Reihenpartner mit Vorlagen füttern.“

Wir freuen uns schon, Jonas Mikulic am Timmendorfer Strand willkommen zu heißen. Mit einem Daumen hoch, einem Herzen oder was auch immer euch einfällt, könnt ihr ihn auch willkommen heißen.

Quelle: Ravensburg Towerstars/Kim Enderle