Das letzte Wochenende stand für unseren EHC Timmendorfer Strand unter keinem guten Stern. Nicht nur, dass nur ein Punkt bei uns landete, vielmehr müssen wir nun die Ausfälle von gleich drei Spielern verkraften. Am Schwersten hat es dabei Adam Suchomer getroffen. Der Stürmer wird voraussichtlich den Rest der Spielzeit mit einer Oberkörperverletzung ausfallen.

Bei Jordi Buchholz gibt es vorsichtige Entwarnung. Er hat einen Muskelfaseranriss in den Adduktoren erlitten und wird am kommenden Wochenende in Berlin und gegen Hamburg ausfallen. Danach wird entschieden, ob es wieder für einen Einsatz reicht.

Ähnliches gilt für Daniel Clairmont. Bei unserem Kanadier schauen wir von Tag zu Tag, ob es eventuell für den Freitag schon wieder reicht.